BlogHop Papier selbst designen
30. Juli 2017
Glückwünsche zur Hochzeit
17. September 2017

BlogHop Herbst-/Winterkatalog

Wir schreiben den letzten Sonntag im August und es ist wieder BlogHop-Zeit im Team Scraphexe.
Bist Du von Silvia herübergehopt oder steigst Du direkt bei mir ein? Ich freue mich sehr, dass Du vorbei schaust und wünsche Dir viel Spaß und Inspiration.

Dieses Mal wollen wir Dir den neuen Herbst-/Winter-Katalog vorstellen, der ab 01. September gültig sein wird:

 

Mein Projekt ist eine Karte zur Feier einer 25jährigen Partnerschaft, die auch ohne Trauschein glücklich ist. 
Eine “silberne” Karte fand ich für die beiden irgendwie unpassend, denn damit verbinde ich automatisch die “echte” Silberhochzeit. Außerdem ist ihr Leben noch viel zu bunt – so! 😁 
Und weil die Sonnenblume eine ganz besondere Bedeutung für uns hat, habe ich mich für das Set Herbstanfang entschieden. 

 

Die Zahlen wurden erst nach Fertigstellung des Bildes ausgestanzt. Unter den bunten Zahlen sind 6 Lagen gartengrüner Cardstock – genau wie der Hintergrund. Zum einfachen, tropffreien Kleben kamen hier die neuen doppelseitig klebenden Mehrzweckaufkleber aus dem Hauptkatalog zum Einsatz. Einfacher geht es nicht. 
Es muss lediglich ein Stück Cardstock auf die eine Seite der Klebefläche geklebt werden, dann das Motiv ganz normal mit der BigShot ausstanzen und anschließend das Schutzpapier von der Rückseite abziehen und die Motive aufeinander kleben – fertig.

 

Als Gruß wählte ich einen Spruch aus dem Set “Blühende Worte” bei dem ich allerdings das erste Wort abgeklebt habe, weil es nicht mit gestempelt werden sollte. 
Wer sich jetzt fragt, mit was die Enden der Streifen gestanzt sind, dem sei verraten, dass mir hier die Wappenstanze Hilfe geleistet hat. 
Der Hintergrund des Textes sollte die vorherrschende Farbe wieder aufgreifen, doch schlichter Cardstock war mir hier tatsächlich zu schlicht. so entschied ich mich, weißen Cardstock mit Osterglocke zu betupfen. Ich finde, die ungleichmäßige Farbverteilung passt optisch besser zu der Stempelart der Sonnenblumen.
 

 

Das Juteband greift das leicht rustikale Gartenflair auf und rundet das Gesamtbild ab. Doch ein bisschen bling-bling muss sein, das hier in Form von den Lackakzenten mit Glitzereffekt einher geht. 

Nun schicke Dich flugs zu Sabrina weiter und wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Bis zum nächsten Mal! Stempellöwin Heike

verwendete Produkte: 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin’ Up! Demonstrator.

5 Comments

  1. Liebe Heike,
    ich liebe diese Sonnenblumen – davon kann ich grad nicht genug sehen. Die Idee mit den Zahlen will ich auch schon lange mal probieren. Kommt schön raus.
    Liebe Grüße
    Anke

  2. Über diese tolle Karte wird sich das Pärchen sicherlich ganz doll freuen
    Kreatives Grüßle
    Regina

  3. Tani A. sagt:

    Liebe Heike, deine Sonnenblumen sind toll! Ich finde den Anlass auch sehr schön und vor allem, dass er nicht vergessen wird, obwohl das Paar nicht verheiratet ist. Die beiden werden sich sicher sehr freuen. <3 LG Tanja

  4. Eine schöne sonnige Karte für einen wunderbaren Anlass — perfekt gelöst 😉
    Und die Zahlen-Variante find ich toll, das muss ausprobiert werden!
    Liebe Grüße
    Indina

  5. Sabrina sagt:

    Hallo Heike!

    Die Sonnenblumen sind so toll und die Variante mit den Zahlen macht die Karte besonders- ganz dem Anlass entsprechend!

    LG Sabrona

Schreibe einen Kommentar zu Indina Woesthoff Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direktbestellung Stampin'Up!